TheCompensators* » EU erwägt Verknappung der Verschmutzungrechte

EU erwägt Verknappung der Verschmutzungrechte

Die Europäische Komission erwägt, die Zahl der Verschmutzungsrechte im Europäischen Emissionshandel (ETS) künstlich zu verknappen. Klimaschutz-Kommissarin Connie Hedegaard schlägt dazu vor, die Auktion der Emissionszertifikate so zu verschieben, dass die Verschmutzungsrechte dem Markt zeitweise entzogen werden. Auf diese Weise solle das derzeitige Überangebot bekämpft werden, das die Preise der Zertifikate schon seit Monaten immer weiter abstürzen lässt.

TheCompensators* halten die Kommissionsvorschläge zwar für einen Schritt in die richtige Richtung. Es ist dringend notwendig, die Zahl der Verschmutzungsrechte zu begrenzen, damit die Preise nicht weiter fallen.

Eine zeitlich begrenzte Verknappung der Zertifikate geht allerdings nicht weit genug, um die Probleme des ETS zu lösen. Stattdessen muss die Zahl der Verschmutzungsrechte dauerhaft verringert werden. Nur so wird auch die Grenze der europäischen Emissionen dauerhaft herabgesetzt, um den Klimawandel besser zu bekämpfen.

Solange dies nicht geschieht, kann aber jeder Einzelne die EU-Obergrenze für Emissionen senken – mit einer Spende an TheCompensators*. Wer seine Emissionen mit TheCompensators* kompensiert, senkt die Zahl der verfügbaren ETS-Zertifikate! Sie stehen der Industrie damit nicht mehr zur Verfügung.The European Commission considers to set aside a number of pollution rights in the EU Emissions Trading Scheme (ETS). Climate Action Commissioner Connie Hedegaard suggests a review of the auction time profile of the ETS. The set-aside should limit the over-supply of the scheme with emissions certificates which leads to falling prices for polluting.

TheCompensators* consider the Commission proposal a first step in the right direction. It is urgently necessary to limit the number of available polluting rights in order to prevent emissions prices to drop further.

However a temporary set-aside in our opinion is not the most adequate solution to the problems inherent to the ETS. Instead, a permanent set-aside is needed to permanently lower the cap for European emissions.

In the meantime, everybody can contribute to lower the real EU cap with TheCompensators*: Compensate* your emissions and reduce the number of emissions allowances available to European industry!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*